Dunlopillo Natura 1600 Plus Latexmatratze

Preis nicht verfügbar

➦ zum Shopgewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* last updated on 21. February 2018 at 22:41.


Typ Latexmatratze
Marke Dunlopillo
EAN(s)4026406240334

Produktbeschreibung

Die Dunlopillo Natura 1600 Plus Latexmatratze im Test

Derzeit liegen flexible Matratzen total im Trend. Dank neuer Materialien, die bei der Herstellung verwendet werden, büßt man nichts an der Bequemlichkeit ein. Latex ist ein Material, das gerne für Matratzen verwendet wird. Es hat die Eigenschaft, sich gut an den Körper des Schläfers anzupassen, jedoch ohne Kuhlen zu bilden. Da Latexmatratzen im Trend liegen, haben wir die Latexmatratzen einem ausführlichen Test unterzogen. Besonders wurden die Punktelastizität, die Eignung für Allergiker und die Belüftung unter die Lupe genommen. Eine Matratze, die in unserem Test sehr gut abgeschnitten hat, ist die Dunlopillo Natura 1600 Plus Latexmatratze.

Aufbau der Dunlopillo Natura 1600 Plus Latexmatratze

Der Latexkern ist der Hauptbestandteil der Matratze. Dieser hat besondere Eigenschaften. Die Matratze ist strukturiert, die verfügt über 7 verschiedene Zonen, diese passen sich perfekt an den menschlichen Körper an. Weiters sind in der Matratze senkrechte Bohrungen, die für eine gute Punktelastizität sorgen. Diese Bohrungen sorgen auch für eine gute Luftzirkulation, der Transport von Flüssigkeit und Luft ist dadurch gegeben. Für den Benutzer bedeutet das ein gutes Schlafklima, Schweiß wird sofort abtransportiert. Der Kern, der etwa 16 cm stark ist, ist mit einem abnehmbaren Bezug umhüllt. Der Überzug besteht aus 3 Schichten, Stoffe wie Viskose oder Polyester kommen hier zum Einsatz. Eine besondere Frische verleiht der Zellstoff Eukalyptus, der ebenfalls im Bezug verarbeitet wurde. Eukalyptus sorgt für Atmungsfähigkeit und Frische. Der abnehmbare Bezug kann bei 60 Grad in der Maschine gewaschen werden.

Die Matratzeneigenschaften der Dunlopillo Natura 1600 Plus Latexmatratze

Die Dämpfungseigenschaft der Matratze ist hervorragend, gleichzeitig ist sie aber stabil und bleibt formneutral. Das verarbeitete Silikon sorgt für ein hohes Raumgewicht, das wiederum für die lange Lebensdauer der Latexmatratze Natura 1600 Plus verantwortlich ist. Das Körpergewicht wird in jeder Lage optimal gestützt, besonders erwähnenswert sind die Hohlkammern, die die Feuchtigkeit abtransportieren und gleichzeitig für eine gute Belüftung sorgen. Einen erholsamen und klimatisierten Schlaf verleihen die Eukalyptusfasern, die in den Bezug eingearbeitet sind. Zusätzlich entsteht ein angenehmer Frischeduft. Die Matratze ist in den Härtegraden H2 und H3 erhältlich.

Fakten zur Dunlopillo Natura 1600 Plus Latexmatratze

  • Gesamthöhe 19 cm, Kernhöhe ca 16 cm
  • Latexkern ist punktelastisch.
  • 7 Liegezonen für Schulter-, Lenden- und Beckenbereich
  • Frisch duftender Bezug aus Viloft mit Eukalyptusfasern
  • Atmungsaktiv dank der Luftkammern.
  • Angenehmes Liegegefühl durch den natürlichen Bezug
  • Bezug abnehmbar und bei 60 Grad in der Maschine waschbar
  • Oberstoff aus einer Mischung aus 40 % Viskose und 60 % Polyester

Eine absolut empfehlenswerte Matratze, die über eine hervorragende Punktelastizität verfügt. Sie geht, aufgrund ihres hochwertigen Materials optimal auf die Bedürfnisse des Schläfers ein. Die Feuchtigkeitsregelung und die Luftzirkulation sind aufgrund der eingearbeiteten Hohlräume gegeben. Ihr Silikonkern sorgt für eine lange Lebensdauer der Matratze.

Preis nicht verfügbar

➦ zum Shop
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* The price was last updated on 21. February 2018 at 22:41.

Weitere Matratzen

f.a.n. Komfort 1.000 T Taschenfederkernmatratze

€ 289,90*inkl. MwSt.
*last updated on 21.02.2018 at 22:42.

f.a.n. Medisan Luxus VS Visco Matratze

€ 299,90*€ 319.99inkl. MwSt.
*last updated on 14.12.2017 at 23:57.

Hukla Dura 200 KS Kaltschaummatratze

€ 318,90*inkl. MwSt.
*last updated on 15.12.2017 at 0:01.

Dunlopillo Coltex 1800 Matratze

Preis nicht verfügbar
 
*last updated on 21.02.2018 at 22:40.